Die Freiwilligen 2011/12

Das Freiwilligenprojekt von MIR e.V. geht in die zweite Runde. Im kommenden September werden Paul Koll und Stefanie Dauben nach St.Petersburg reisen und ihre Arbeit im Behindertenheim Peterhof beginnen. Die Freiwilligen werden nun vom Verein Perspektivy vor Ort betreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.